Panel öffnen/schließen

Faschingsfrühstück

 

Am letzten Schultag vor den Faschingsferien war es wieder so weit: das gesunde Frühstück stand auf dem Programm.

Dieses Mal durfte die Klasse 4a die Leckereien gemeinsam mit unserem Frühstücksteam der Eltern vorbereiten. Es wurden wahrliche Kunstwerke erschaffen und zwischendurch durfte auch schon einmal genascht werden.

Das Buffet war von den Bankräubern, Prinzessinnen und wilden Tieren ruckzuck leer gefegt.

Ausflug zum Rathaus

 

Im Rahmen des HSU-Unterrichts machten wir zum Thema "Gemeinde" einen Ausflug ins Sparnecker Rathaus.

 

Unser Bürgermeister, Herr Dr. Schmalz, führte uns durch alle Ämter und berichtete uns Interessantes über die Sparnecker Geschichte und das Sparnecker Wappen. Auch für unsere Fragen nahm er sich viel Zeit.

 

Am Ende durften wir sogar eine Gemeinderatssitzung mit Beschlüssen nachspielen. Es war ein toller, informativer Ausflug.

In der Weihnachstbäckerei

 

Für unser Schulhaus in Sparneck bekamen wir im Herbst eine Küchenzeile. Die Klasse 4a weihte diese nun im Dezember ein und backte mit tatkräftiger Unterstützung einiger Mütter leckere Plätzchen. Vanillekipferl, Butterplätzchen, Spitzbuben und Plätzchen mit Schokofüllung wurden von den kleinen Bäckern und Bäckerinnen meisterlich gebacken und verziert.

 

Ein herzlicher Dank geht an die "Teigsponsoren" und die Helfer beim Backen!

Basteln mit dem AZV Hof

Auch dieses Jahr bekamen die Dritt- und Viertklässler Besuch von Frau Popp-Köhler. Gemeinsam bastelte sie mit uns wieder eine tolle Weihnachtsdeko aus Dingen, die eigentlich im Mülleimer landen würden. Aus leeren Teebeutelverpackungen entstanden wunderschöne Sterne, die bestimmt den einen oder anderen Weihnachtsbaum verzieren werden.

Jugendverkehrsschule

Die Radfahrausbildung hat für unsere Viertklässler bereits in der zweiten Schulwoche begonnen. Dabei merkten wir schnell: das sichere Fahren im Straßenverkehr ist gar nicht so einfach!

Wer hat Vorfahrt? Wie biege ich richtig ab? Was bedeuten all diese Schilder?

Mittlerweile sind wir aber schon richtige Profis und werden unsere Prüfung bei Herrn Schübel bestimmt bestehen!

Milchprojekt

Am 16. Oktober erlebten die Dritt- und Viertklässler jeweils zwei spannende Stunden zum Thema Milch.
Dabei ging es um viele Forscherfragen:

- Welche Inhaltsstoffe hat die Milch?

- Woher hat die Milch ihre weiße Farbe?

- Warum ist die Milch so gut für mich?

- In welchen Produkten ist Milch enthalten?

- Wie viel Portionen Milch oder Milchprodukte sollte ich am Tag essen/ trinken?

Am Ende durfte natürlich eine Kostprobe von Milchprodukten nicht fehlen. Es wurde ein leckerer Bananen-Quark-Joghurt hergestellt und liebevoll gestaltete Käsebrote belegt.

Wir bedanken uns recht herzlich beim Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten für dieses tolle Schulprojekt!